Welche 16 zu 8 Diät Rezepte gibt es?

Welche 16 zu 8 Diät Rezepte gibt es?
Chris
Chris
Hallo, ich bin's Chris,
seit ein paar Jahren habe ich mein Leben dank Intervallfasten mit der 16 zu 8 Diät verändert. Auf diesem Blog möchte ich meine 16 zu 8 Diät Erfahrungen mit Euch teilen!

 

Lecker essen und dabei abnehmen? Die 16 zu 8 Diät macht’s möglich!

“Hier findet Ihr die passenden 16 zu 8 Diät Rezepte!”


Habt Ihr auch schon viele Diäten und Ernährungsumstellungen versucht? Auch ich habe viel Empfehlungen ausprobiert und dabei immer die gleiche Erfahrung gemacht: Oft haben diese empfohlenen Diäten mit Verzicht zu tun, der kurzfristig klappen mag, langfristig schleichen sich aber mehr und mehr Ausnahmen ein und eh man sich versieht ist man dank des Jojo-Effekts wieder am Ausgangspunkt und hat umsonst gelitten.


“Was macht die 16 zu 8 Diät also anders?”


Natürlich muss man für einen gesunden Lebensstil, auch beim Intervallfasten mit 16 zu 8, auf seine Ernährung achten. Mir war es aber wichtig, dass man nicht jedes Gericht auf Zahlen und Inhaltsstoffe komplett auseinander nehmen muss. Ich möchte auch mal eine Pasta oder ein Eis essen, ohne mich danach schlecht zu fühlen. Und genau hier kommen die 16 8 Fasten Rezepte ins Spiel.

 

16 zu 8 Diät Rezepte
Beispielgerichte für 16 zu 8 taugliche Ernährung

 

Das tolle an der 16 zu 8 Diät ist, dass primär das Zeitfenster des Essens wichtig ist. Dass wir dem Körper mindestens 12 Stunden Zeit geben die Nahrung zu verdauen und danach noch mindestens weitere 4 Stunden Zeit für die Zellheilung (Autophagie) ist der wohl wichtigste Teil des Intervallfastens. So kann man zum Beispiel mit dem Intervallfasten-Plan nach Hischhausen schon gute erste Ergebnisse erzielen und Erfolge feiern. In einem längeren Artikel habe ich bereits meine Erfahrung mit der Hirschhausen Diät beschrieben. Ihr findet ihn hier:

 

Erfahrung mit dem Intervallfasten Plan nach Hirschhausen

 

Dies war für mich aber nur das Fundament für einen vitaleren und gesünderen Lebensstil. Den wahren Boost erlebt man erst, wenn man das Fasten mit den richtigen 16 zu 8 Diät Rezepten kombiniert. Gesunde Ernährung gibt uns länger Energie und liefert dem Körper die wichtigen Bausteine für den Aufbau der Zellen. So können wir auf Dauer effektiv abnehmen und uns dabei leistungsstärker und gesünder fühlen. Genau an dieser Stelle möchte ich mit Euch un den 16 8 Fasten Rezepten auf das nächste Level springen.

 

Wie sehen typische Intervallfasten für Anfänger Rezepte aus?

 

Das wichtigste zuerst: Man muss wirklich auf wenig verzichten! Das sind doch schon einmal gute Nachrichten. Weder schreiben einem die Rezepte vegetarische Ernährung, noch zuckerfrei Inhaltsstoffe vor. Wie immer macht die Dosis das Gift aus. In kleinen Mengen und dann gerne auch gesund und biologisch, ist das meiste weiterhin möglich. Und im Gegensatz zu klassischen Diäten sind die Rezepte sehr vielfältig und abwechslungsreich. Ihr habt Lust auf Fleisch? Kein Problem, dafür gibt es ein Meatball-Rezept. Ihr wollt lieber Fisch? Super, die 16 zu 8 Diät Rezepte verwerten die gesunden Proteine aus Lachs und anderen Fischen. Und auch moderne Trends, wie z.B. Chia oder Koksnuss kommen in den verschiedenen Rezepten nicht zu kurz. So bleibt Ihr gesund und ernährt Euch vielfältig und vor allem lecker!

 

Kokosnuss 16 zu 8 Diät
Die Kokosnuss wurde als Superfood in letzter Zeit populär

 

Wie finde ich meine Rezepte für 16 zu 8 Fasten?

 

Ihr hat die ersten Schritte zum Intervallfasten erfolgreich abgeschlossen und kennt Euch nun also grob mit der Materie aus. Jetzt geht es an die Zusammenstellung des Ernährungsplans.

Woher im gesamten Durcheinander des Internets sucht Ihr Euch jetzt die passenden Rezepte aus? Ich habe Tage damit verbracht mir Youtube Videos anzugucken, oder Blogs durchzulesen. Am Ende hatte ich eine riesen Bookmarksliste ohne Plan und Übersicht. Wenn es dann ans Kochen ging, war ich oft unsicher wo ich den Bookmark hinterlegt habe, oder die Seite hatte sich schon wieder geändert. Dann auch noch immer die Cookie Popups und Werbefenster. Kurz, es war umständlich.
Es war schwer mir für meinen Intervallfasten Tagesplan passende Rezepte raus zu suchen und diese auch bei Bedarf wieder zu finden. Dann bin ich über das brandneue IF-Change Kochbuch 2.0 gestolpert.
Ich hatte ja bereits super Erfahrungen mit der IF Change Diät gemacht und für Euch in diesem Blogbeitrag zusammengefasst:

 

Meine IF Change Erfahrung

 

Nun bietet mir das System auch noch ein umfangreiches Kochbuch mit 100 Seiten voller abwechsungsreicher Rezepte, perfekt auf das IF Change Intervallfasten abgestimmt. Vom Chai Pudding, über Möhrensuppe oder verschiedenen Fischgerichte zu den bereits zuvor erwähnten Meatballs oder einem Portobello Burger. Hier findet man für die bewusste und gesunde Ernährung alles was das Herz begehrt und noch viel mehr.

 

IF Change Kochbuch Erfahrung
Frisch zubereitet. Mittlerweile essen wir so fast täglich

Da ich bereits zuvor begeistert das 7 Wochen Abnehmcoaching mitgemacht habe, war ich nun bereit für das 2. Level. Ich probierte also die verschiedenen Rezepte aus und nach der ersten Woche konnte ich neben der Fortschritte durch das Intervallfasten noch weitere Verbesserungen an mir spüren.
Je nach Zutat wurden die Verdauungsproblem noch seltenere und ich hatte nach dem Mittag- oder Abendessen noch weniger das Gefühl mich aufgebläht zu fühlen. Insgesamt wurde ich auch leistungsfähiger. Endlich konnte ich auch wieder weitere Distanzen Joggen gehen und fühlte mich auch zum Ende gesund und fit.


“Endlich weniger aufgebläht!”


16 zu 8 Diät Joggen gehen
Endlich konnte ich wieder entspannt joggen

Bei der Rezeptwahl konnte ich jeden Tag etwas Neues ausprobieren. Und hier benötigt man keine teuren Superfruits oder das neuste und schickste Power-Gemüse. Auch mit ganz „normalen“ Zutaten, wie Tomaten, Spinat, Aubergine und Lachs ließen sich fantastische Gerichte zaubern.
Und das ganze vor allem ausgwogen. Es gibt einem das gute Gefühl, dass der Körper rundum versorgt ist und die Autophagie, die Phase der Zellreinigung und des Wiederaufbaus am Ende der Fastenphase mit guten Bausteinen durchführen kann.

 

16 zu 8 Rezept mit Spinat
Spinat und Brokkoli sind unsere persönlichen Lieblinge

 

Falls auch Ihr neugierig seid und mehr über 16 zu 8 Diät Rezepte wissen wollt, empfehle ich Euch das Kochbuch 2.0 des IF Change Systems anzugucken. Direkt zur Homepage kommt Ihr über den folgenden Banner.


16 zu 8 Diät mit dem IF Change System


Falls Ihr Fragen oder eigene Ideen für 16 zu 8 Fasten Rezepten habt, freue ich mich über einen Kommentar oder gerne auch eine persönliche Nachricht an mich. Teilt Eure Erfahrungen mit den anderen 16 zu 8 Diät Anhängern und erzählt Eure Geschichte. Gemeinsam für ein gesünderes Leben!

Euer Chris

 



3 thoughts on “Welche 16 zu 8 Diät Rezepte gibt es?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.